Projekte: Solo

Projekt „Polyritmia“

Die Faszination an der Polyrhythmik begleitet die Arbeit von Christoph Haberer Arbeit schon seit vielen Jahren - beim neuen Soloalbum ist die Polyrhythmik nun Programm: Fast allen Stücken liegt eine jeweils unterschiedliche polyrhythmische Struktur zugrunde, und diese ist kompositorischer Bestandteil.

Weiterlesen: Projekt „Polyritmia“

Projekt „Trommelzeit“

Ausgangspunkt für die Solo-CD „Trommelzeit“ war der Aspekt, alles live zu realisieren. Im Gegensatz zum vorhergehenden, überwiegend am Computer entwickelten Elektronik-Album „and what about … time?“ (2003) [JHM 124] wollte Haberer dem Manuellen und Spielerischen wieder mehr Raum geben.

Weiterlesen: Projekt „Trommelzeit“

Aktuelles

1. September 2018

Neue Videos auf Youtube:               "Animata - Duality" live im domicil. Ausschnitte vom Konzert                am 16.6.2018

16. Juni 2018

"voice meets percussion":
"Animata - Duality" und "Drummerturgie", domicil Dortmund, 20 Uhr

3. Juni 2018

"Animata - Duality" live, bei den Hildener Jazztagen, Fabry Museum, 19 Uhr

12. April 2018

Veröffentlichung der neuen Duo-CD: Animata - Duality
bei JazzHausMusik

18. Januar 2018

Duo "Animata", in der Reihe "Ruby´s Off Zone", Brunnenhof Live Bar, Trier, 20 Uhr

25. November 2017

Premiere mit neuem Percussion Projekt: Waldo Karpenkiels "Drummerturgie", mit Waldo Karpenkiel, Michael Peters und Igor Krasovsky, im Kultur.Punkt Friedenskirche, Krefeld, 20 Uhr

17. September 2017

Duo "Animata", Essen, 12 Uhr

12. August 2017

Duo "Animata", Jazz- und Weltmusik im Hofgarten, Düsseldorf, 16 Uhr